Dane Cook enthüllt mehr darüber, wie die mit Sternen gefüllten Fast Times am Ridgemont High Table zusammengekommen sind.

Während eines Auftritts in Brett Gurskys Podcast Auf der Liste Mit Brett Gursky wurde Cook gefragt, wie er es geschafft habe, eine Menge A-Listener zu landen, darunter Julia Roberts, Jennifer Aniston, Brad Pitt, Sean Penn, Matthew McConaughey, Morgan Freeman und Jimmy Kimmel, John Legend und Shia LaBeouf für die Veranstaltung, genannt Dane Cook Presents Feelin ‘A-LIve: Schnelle Zeiten in Ridgemont High. 

“Es war wirklich spektakulär”, sagte Cook über die virtuelle Produktion, ein Vorteil für Penn’s CORE und Reform Alliance, um bei der Bekämpfung der COVID-19-Pandemie zu helfen. “Es fühlte sich einfach wie ein schönes Auge an, wie das Auge eines Hurrikans, wenn die Sonne scheint.” kommt für ein bisschen raus. Es fühlte sich wie ein wirklich schöner, freudiger Anlass an. Viel Lachen. “

Cook sagte, er wünschte, er könnte mehr Kredit aufnehmen, aber stattdessen waren es die A-Listener, die lieferten. “Jennifer hatte durch Sean Penn Wind davon bekommen. Dann half CAA aus und sie griffen Brad an und er schien nur … es gab kein Drama in Bezug auf wie, weißt du … sie sind Profis. Sie Sie sind gerade gekommen, um zu spielen. Es war wie ein Nichts-Burger in Bezug auf: “Wie haben wir das gemacht?” Beide haben den Inhalt einfach geliebt. “

Zu sehen, wie alles erfolgreich zusammenkommt, erinnerte Cook daran, wie das Pendel im Laufe seiner Karriere schwingt. “Ich habe es an Orten schwingen lassen, an denen ich schauen und sagen kann, wow: ‘Ich bin ein Teil der Geschichte und der Geschichte der Komödie und in gewisser Weise des Theaters oder des Kinos.’ Dann wissen Sie auch, dass es magere, harte und enttäuschende Jahre gibt. Sie müssen immer die [als eine Zeit betrachten, in der] Sie viele Ihrer Informationen erhalten. Der Fehler ist, wo Sie viele großartige Daten erhalten Um zu sehen, wie alles in einem harten Jahr, in dem ich etwas feiern wollte, zurückkehrt und dann mit einer Reihe von Leuten da sitzt, denen ich nacheifern möchte, und jetzt kann ich sagen, dass ich mitgearbeitet habe und jetzt weiter zusammenarbeite und Ich bin sehr erfreut darüber. “Darauf bin ich sehr, sehr stolz.“

In Bezug auf die nächsten Projekte sagte Cook zu Gursky, dass er hart an einem Buchprojekt arbeite, von dem er hofft, dass es seine 30 Jahre im Showbusiness ehrt, indem er hinter den Kulissen Geschichten aus seinem Leben auf und neben der Bühne erzählt. “Ich hatte vor fast zwei Jahren angefangen, ein Buch zu schreiben, es vorzubereiten, zusammenzustellen, reichlich Notizen aus jahrelangen Aufzeichnungen und großartigem Filmmaterial zu machen, das ich zusammengestellt hatte. Also hatte ich die Idee, wie im 30. Jahr, was ist mit einem Memoiren, in denen es darum geht, wie ich das gemacht habe, was ich getan habe, weißt du, selbst gemachter Typ, von einem Sozialkind außerhalb von Boston bis zur höchsten Stufe der Stand-up-Comedy. “

Er sagte auch, er werde nicht vor verschiedenen Traumata in seinem Leben zurückschrecken, einschließlich der Entsendung seines Bruders ins Gefängnis, weil er Geld unterschlagen habe, und weil er als Kind eines Alkoholikers aufgewachsen sei. “Dann beschäftige ich mich auch mit einem ganzen Füllhorn von Dingen, die gleichzeitig passieren – hohes Maß an Ruhm, Privatleben, viele verstörte Dinge, die passieren, meine Familie wird krank, mein Bruder und ich machen diese Sache durch, wo ich ihn einsperren musste, weil er sie eingesperrt hatte mich durch eine demütigende Prüfung, nur viel. “

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here